Ausstellungen

 

VERSCHOBEN auf 2021: "Friedliche Spiele? (Wett)Kampf – Konflikt(Lösung), nicht nur in der Antike"

Ausstellung in der Schule des Sehens, auf dem Campus der JGU, kuratiert unter anderem von den Challenges-Mitgliedern Prof. Dr. Heide Frielinghaus und Prof. Dr. Sebastian Grätz mit Studierenden der Altorientalischen Philologie, der Klassischen Archäologie und des Lehrstuhls für das Alte Testament (Evangelische Theologie)